Betriebssysteme I (2012)

Wintersemester 2012/13

Dr. Peter Tröger
Dipl.-Inf. Bernhard Rabe

Inhalt der Vorlesung

Die Lehrveranstaltung konzentriert sich auf Standard-Betriebssysteme (general-purpose operating systems) und diskutiert deren Techniken und Ansätze an verschiedenen Beispielen.

Auf diesen Seiten finden Sie Unterlagen zu den Vorlesungen, die laufend ergänzt werden. Insbesondere finden Sie einige Foliensätze, die über das in der Vorlesung gezeigte Material hinausgehen.

Als Teilnehmer der Lehrveranstaltung sind Sie berechtigt Kopien der Unterlagen für Ihre eigene Verwendung anzufertigen. Jegliche Vervielfältigung und Nachnutzung der Unterlagen in elektronischer oder gedruckter Form bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors.

Klausureinsicht

Freitag 03.05.2013 um 09:00-11:00 Uhr in H-2.58
Voranmeldung ist abgelaufen..

Termine

  • Di, 09:15-10:45, Vorlesung in HPI HS 2
  • Do, 11:00-12:30, Vorlesung und Übung im Wechsel in HPI HS 3

Der Leistungserfassungsprozess ergibt sich aus der erfolgreichen Lösung von mind. 50% der Übungsaufgaben sowie einer schriftlichen Abschlußprüfung.

Ablauf der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung wird auf deutsch gehalten. Die Folien liegen in englischer Sprache vor.

Übung

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Übung schreiben Sie bitte eine E-Mail.

0. Aufgabe

  • Melden Sie sich beim Abgabesystem über den HPI OpenID Provider für die Übungsaufgaben an.
  • Tragen Sie unter Persönliche Daten ihre Matrikelnummer ein.
  • Bilden Sie Gruppen zu 3 Personen.
  • Ein ausgewähltes Mitglied der Übungsgruppe erzeugt unter Persönliche Daten eine neue Gruppe und trägt die Namen aller zuvor angemeldeten Mitglieder mit Komma getrennt ein.

1. Aufgabe

01.11.2012 (Vorstellung bei Ihrem Tutor bis zum 14.11.2012)

2. Aufgabe

15.11.2012 (Vorstellung bei Ihrem Tutor bis zum 28.11.2012)

3. Aufgabe

06.12.2012 (Vorstellung bei Ihrem Tutor bis zum 19.12.2012)

4. Aufgabe

15.01.2013 (Vorstellung bei Ihrem Tutor bis zum 30.01.2013)

5. Aufgabe

28.01.2013 (Vorstellung bei Ihrem Tutor bis zum 07.02.2013)

Literaturhinweise

General Concepts

J. Bonwick, “The slab allocator: an object-caching kernel memory allocator,” in USENIX Technical Conference (USENIX), 1994, pp. 6–6. [Link]

Intel Corporation, Intel Architecture Software Developer’s Manual, Volume 3a: System Programming. 2010.

A. Silberschatz, P. Baer Galvin , and G. Gagne, Operating System Concepts, 8th ed. John Wiley Sons, 2008. [Link]

W. Stallings, Operating Systems: Internals and Design Principles, 7th ed. Prentice Hall, 2011.

A. S. Tanenbaum, Distributed Operating Systems. Prentice Hall, 1995.

History

D. Donald Miller, OpenVMS Operating System Concepts, 2nd ed. Elsevier, 1997. [Link]

D. M. Ritchie and K. Thompson, “The UNIX time-sharing system,” Communications of the ACM, vol. 17, no. 7, pp. 365–375, Jul. 1974. [Link]

D. M. Ritchie, “The Evolution of the UNIX Time-Sharing System,” Lecture Notes in Computer Science (LNCS), no. 79, pp. 1577–1594, 1980. [Link]

G. Pascal Zachary, Show-stopper!: the breakneck race to create Windows NT and the next generation at Microsoft. University of Michigan, 1994. [Link]

Tools

Microsoft, “Windows Sysinternals Tools.” [Online]. Available: http://technet.microsoft.com/en-US/sysinternals. [Link]

Windows Internals

H. Custer, Inside Windows NT. Microsoft Press, 1993. [Link]

J. M. Hart, Windows System Programming, 4th ed. Addison-Wesley Professional, 2010.

M. E. Russinovich and D. A. Solomon, Windows Internals, 6th ed. Microsoft Press Corp., 2012.

A. Schmidt, “Queued Spinlocks in the WRK.” [Online]. Available: http://www.dcl.hpi.uni-potsdam.de/research/WRK/2009/12/queued-spinlocks-in-the-wrk/. [Link]

Unix Internals

W. Richard Stevens and S. A. Rago, Advanced Programming in the UNIX Environment, 2nd ed. Addison-Wesley Professional, 2005.